07. Mai 2021
27. März 2021
Förderprogramm "Artenschutz in der Stadt" Für mehr Artenvielfalt in privaten Gärten und Grünflächen Trockenmauer (Foto: Dagmar Reduth) Jeden Tag sterben weltweit etwa 150 Arten aus. Dabei findet das Artensterben nicht nur auf dem Land, sondern auch in unseren Städten statt. Neben dem Aussterben einzelner Arten gehen aber auch die Bestände von Insekten, Vögeln und anderen Arten dramatisch zurück. Allein in den letzten 30 Jahren hat die Zahl der Insekten laut einer Studie von Krefelder...
18. Dezember 2020
Bis zum 31. Januar 2021 können Bürgerinnen und Bürger hier auf einer Online-Beteiligungskarte ihre Anregungen einbringen: www.breisgau-y.de
05. Dezember 2020
Die Bürgerbeteiligung zum Radschnellweg von Freiburg nach Waldkirch und Emmendingen (RS6) startet im Dezember 2020! Der zukünftige Radschnellweg soll ein störungsfreies, sicheres Vorankommen ermöglichen. Insbesondere Pendlern soll dies den Umstieg auf das umweltfreundliche Verkehrsmittel erleichtern. Das Regierungspräsidium Freiburg und die Stadt Freiburg laden zu einer digitalen öffentlichen Informationsveranstaltung am Montag, 14.12.2020 von 19 bis ca. 21 Uhr ein. Mit dabei sind...
27. November 2020
13. November 2020
09. November 2020
Nicht vergessen: Wiedehopf zum Vogel des Jahres wählen! Wir zählen auf euch ... Hier der Link: https://www.vogeldesjahres.de/vorwahl/Wiedehopf/NABU Südbaden
16. Oktober 2020
09. Oktober 2020
09. September 2020
Mitmach-Aktion - Das Citizen-Science-Projekt am Zähringer Dorfbach Bürgerwissenschaftsprojekt - der regioWASSER e.V. räumt auf: Der dreckigste Bach in Freiburg Erstmals in der Historie der Müllsammelaktionen in Freiburg wird der Freiburger Gewässerschutzverein regioWASSER e.V. die Zusammensetzung des Plastikmülls untersuchen - und zwar an dem mit Abstand am meisten mit Müll belasteten Bach in Freiburg: Dem Zähringer Dorfbach in Höhe von MÖMAX und vom REAL-Nord.1 Anlässlich des...

Mehr anzeigen